Sonder-Information

COVID-19 - Aktuelle Kunden-Information: Sicherheit auch in der Krise

Eine weitere arbeitsintensive Woche neigt sich langsam dem Ende zu: Dank den österreichischen Apotheken und unserer verlässlichen Mitarbeiter*innen sorgen wir weiterhin für eine sichere Versorgung Österreichs. Dazu gehört auch, unsere Kund*innen bestens informiert zu halten, daher teilen wir wieder die aktuellen Informationen mit:

Gute Nachrichten - Importe

Importe aus Deutschland sind über Herba Point ab sofort wieder möglich. Es könnte eventuell zu zeitlichen Verzögerungen durch Grenzschwierigkeiten kommen. 

Strenge Qualitätsprüfungen

In Ihrem Interesse führen wir weiterhin strenge Qualitätsprüfungen im Einkauf durch: so prüfen wir beispielsweise Masken entsprechend der Kennzeichnungen und Desinfektionsmittel auf ihre viruzide Wirksamkeit. Momentan tauchen zahlreiche Fake-Offerten von unseriösen Anbietern auf, wir stellen daher sicher und investieren viel Zeit, dass Sie wie bisher ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte von seriösen Anbietern erhalten. Wir sind weiterhin Ihr verlässlicher Partner!

Quensyl Filmtabletten über Sanofi

Die Firma Sanofi informiert, dass Apotheken bei Bedarf von Quensyl 200mg 100 Tab eine Bestellung mit Rezept (mit geschwärzten Patientendaten) an den Kundendienst von Sanofi schicken können. Diese sind derzeit in Österreich ausschließlich über den Sanofi Kundendienst erhältlich.

Alkohol-Preisschwankungen

Auf Grund zusätzlicher Lieferanten und ständig variierender Lieferbarkeit kommt es derzeit zu starken Preisschwankungen bei Alkohol. 

Methotrexat - Ersatzprodukte

Wir können Ihnen voraussichtlich ab Mitte nächster Woche Ersatzprodukte für Methotrexat aus dem Europäischen Wirtschaftsraum anbieten. Wir geben unser Möglichstes, um gemeinsam mit Ihnen die österreichischen Patient*innen zu versorgen und halten Sie über Details am Laufenden!


Vielen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit!


Aktuelle Veranstaltungsinformation:

Die austropharm 2020 wurde vom Veranstalter Reed Exhibitions auf den 22. bis 24. April 2021 verschoben.