Alternatives Erfolgskonzept

Die grüne Insel von Bürmoos

Die Apotheke von Mag. pharm. Andrea und Mag. pharm. Eduard Huber in Bürmoos (Salzburg) ist die erste in Österreich mit einer Phytothek, einer Fachhandlung für pflanzliche Heilmittel. Die Einrichtung passt zum Konzept: freundlich, offen und klar strukturiert.

„Wir sind das gallische Dorf Österreichs“, lacht Andrea Huber, wenn die Rede auf Österreichs einzige Phytothek in ihrer Apotheke in Bürmoos im Grenzgebiet zwischen dem Salzburgischen und dem Innviertel kommt. Der Pflanzenheilkunde gilt Hubers besondere Leidenschaft – „aber auf wissenschaftlichem Niveau“, wie die Apothekerin betont.

Das Gros der grünen Arzneien in der Phytothek stammt von der Firma Bionorica, die moderne Pharmaforschung mit der Wirkkraft der Pflanzen verbindet. Dort absolvieren Huber und eine Kollegin aus ihrem elfköpfigen Team heuer die wissenschaftliche und kostenintensive Ausbildung zur Phytoapothekerin. Neben dem Ablegen der entsprechenden Prüfung hat Huber auch das Anlegen eines eigenen Heilkräutergartens rund um das zentral im Ort gelegene Haus, in dem sich die Apotheke befindet, auf den Jahresplan 2019 gesetzt. 

Naturtöne für ein freundliches Interieur: Die Bauzeit betrug nur drei Monate


Begegnungszone Apotheke

Große Pläne haben die Geschäfts- und Ehepartner Huber auch für die Zukunft: „Wir denken intensiv über ein sozialwirtschaftliches Gastronomieprojekt in unseren Räumen nach, damit unser Haus noch stärker zur Begegnungszone wird.“ Denn als solche verstehen sie ihre Apotheke, in der immer Zeit für eine ausführliche Beratung und ein Gespräch von Mensch zu Mensch ist. „Das Gesundheitswesen ist schon bei der Drei-Minuten-Medizin angekommen und bald geht fast die Hälfte unserer Ärzte gleichzeitig in Pension“, erklärt Huber, „dabei haben die Menschen Sehnsucht nach jemandem, der Zeit für sie hat.“ Die Bürmooser und ihre Nachbarn in der Region wissen das zu schätzen – die Kundenfrequenz ist inzwischen doppelt so hoch wie von der Pharmazeutin und dem Juristen mit Drogistenausbildung ursprünglich erhofft.


Wellness mit Holz und Wasser

Der rege Zuspruch liegt nicht an den herzlichen Umgangsformen allein. Sondern auch am Ambiente, das die Hubers mit planerischer Unterstützung von StoreBest in der Rekordzeit von nur drei Monaten in der Ignaz-Glaser-Straße 48 geschaffen haben: „Freundlich, offen und klar strukturiert, wie wir das haben wollten.“ Ein Grander-Brunnen, viel Holz, lebendes Moos und anderes frisches Grün tragen ebenso wie das Sortiment dazu bei, dass sich die Kunden und Besucher der Apotheke Bürmoos in einem Wellnessbereich wähnen: Über die Pflanzenheilmittel hinaus führen die Hubers neben klassischer Apothekenware in jeweils eigenen Raumteilen auch Mikronährstoffe und Schüsslersalze sowie duftende Aromaöle.

Apotheke Bürmoos
Ignaz-Glaser-Straße 48
5111 Bürmoos
Telefon +43 6274 7333

© Text: Florian Sedmak, Fotos: Hartwig Zoegl & Chris Hofer